Gründungsversammlung

Mit Datum vom 16.6.1972 findet sich in den Akten eine handgeschriebene Liste
mit den Namen von 75 Personen, die Interesse an der Gründung eines Tennisclubs in
Kuppenheim hatten. Im September 1972 luden die „ Gründerväter “  Dr. B. Lung und
Dr. H.-D. Hinkelmann zu einer Interessentenversammlung in das Bahnhofrestaurant
ein. Wie das Protokoll ausweist, waren dann 57 Personen bei der eigentlichen
Gründungsversammlung am 13. Dezember 1972 im Gasthof „ Zum Kreuz “ anwesend.
Hiervon traten 35 Kuppenheimer dem Club als Gründungsmitglieder sofort bei,
zahlreiche weitere folgten in den nächsten Monaten.
Als Zweck des Vereins unter dem Namen „ Tennisclub Kuppenheim e.V. “ wurde die
Ausübung des Tennissports, sowie die Förderung des Zusammenhalts durch gesellige
Veranstaltungen festgeschrieben. Die Ziele hat man im einzelnen wie folgt definiert:
Tennis als Volkssport, Breitensport und Freizeitgestaltung bis über das 60ste Lebensjahr
hinaus, sowie Jugendarbeit und Hinführung zum Leistungsport.
Die Leitung der Versammlung hatte Rechtsanwalt Splietorp, der zusammen mit
Dr.B. Lung auch die Satzung entworfen hatte.
Bei der ersten Vorstandswahl kam es zu folgendem Ergebnis:

1.Vorsitzender: Dr. Bernhard Lung
2.Vorsitzender: Eberhard Bechmann
Kassenwart: Erich Philipp
Sportwart: Dr. Hans-Dieter Hinkelmann
Schriftführerin: Elsbeth Gruber

Weitere Meilensteine:

1973 Fertigstellung der 3 Hartplätze (Bitumen-Kautschukbetrag)
1976 Bau des Clubhauses und Errichtung von 2 Sandplätzen
27.03.1977 Einweihung des Clubhauses
1978 3.Sandplatz (Platz 1) wird fertiggestellt
1979 Bau des 4.Sandplatzes
1980 Erwerb einer Fertiggarage
1981 5. Sandplatz kommt hinzu
1984 Platz 6 + 7 werden fertiggestellt
1988 Umbau der 3 Asphalt–Hartplätze in Tennis-Fluid-Sandplätze
1997 Bau vom Natursteinbackofen 


Bisherige 1. Vorsitzende:

1972 - 1977:  Dr.Bernhard Lung (Ehrenvorsitzender)
1977 - 1999:  Kurt Wandler (Ehrenvorstzender)
1999 - 2002:  Willy Creyels
2002 - 2012:  Edith Staudt

2013 - 2016:  Hubert Buchholz

2017 - bis heute Dagmar Aulenbach